Bild eines Laptops in Verbindung mit dem E-Commerce Angebot eines Einzelhandels

Was ist Live Video Shopping?

Im Allgemeinen kombiniert das Live Video Shopping das Video Streaming mit dem online Shopping. Dabei wird ein Produkt, oder auch mehrere Produkte, online in einem Livestream vorgestellt und interessierte Kunden können live Fragen stellen bzw. mit dem Promoter kommunizieren. Zudem kombiniert das Live Video Shopping die Beratung, den online Einkauf und den Unterhaltungsfaktor.

Wie ist der Trend entstanden?

Die Anfänge des Live Video Shoppings fanden in China statt, verteilte sich in Asien und fand nun auch den Weg nach Europa. In China wird das Streaming über großen Plattformen wie Taobao oder Alibaba realisiert. Dabei beteiligen sich viele Influencer am Live Video Shopping und tragen ihren Beitrag zu diesem Trend mit bei. Die Covid19-Pandemie und die daraus folgenden Lockdown-Beschränkungen waren ein weiterer Faktor für den Erfolg des Video Live Shoppings und für das wachsende Marktsegment. Viele Menschen waren für lange Zeit vom Shopping in Geschäftsläden ausgeschlossen und suchten Alternativen im Online-Handel.

Welche Formate gibt es?

Das geläufigste Format ist das “One-To-Many” Prinzip. Hierbei handelt es sich um eine Instanz, die im Livestream ein Produkt oder eine Marke vorstellt, und möglichst vielen Zuschauern, die währenddessen oder im Anschluss das jeweilige Produkt kaufen können. Das “One-To-One” Prinzip richtet sich eher an hochpreisigen Produkten oder vielen Stückzahlen. Ein weiteres Format ist das “One-To-Group” Prinzip. Einer bestimmten vordefinierten Gruppe werden Tickets vergeben bzw. verkauft, die dann exklusiv beraten werden.

Welche Vorteile bieten sich mit dem Live Video Shopping?

Für den Promoter hat es den Vorteil, dass er direkt von Kunden Feedback bekommt und über die Streaming-Daten wie z. B. Einschaltquoten ganz individuell Marktanalyse betreiben kann. Zudem kann der Promoter mit verhältnismäßig geringem Aufwand ein großes Publikum erreichen und somit weitere potenzielle Kunden gewinnen. Im Gegensatz dazu kann der Kunde bequem von Zuhause aus seinen Shopping-Erlebnis genießen, während er z. B. über den Chat Fragen stellen kann. Zudem bieten mittlerweile viele Anbieter, wie z. B. durch Influencer, unterhaltsame Streaming Videos an, wodurch eine bessere Atmosphäre beim Einkaufen für den Kunden geschafft wird.

Fazit:

Das Live Video Shopping ist zu Recht der neue Trend im Online Shopping. Sowohl plattformbasiert, als auch durch Integration durch iFrames bietet das Live Video Shopping vielen Shop Betreibern neue Möglichkeiten. Der Einsatz ist in allen Branchen denkbar und besonders für Produkte mit “Show-Faktor” bietet sich das Live Video Shopping an.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.