Mit Hilfe von Googles Werbesystem, Google Ads, können Werbetreibende auf das Suchverhalten angepasste Werbung schalten und damit Traffic generieren.

Durch Verwendung von Schlüsselwörtern, die vorher festgelegt werden, wird diese Werbung nur dann angezeigt, wenn der potenzielle Kunde danach sucht. Außerdem kann man negative Schlüsselwörter definieren, bei denen Ihre Anzeige nicht geschaltet werden soll.

Wie können Shopware und Google Ads miteinander verwendet werden?

Mit Shopware erstellen Sie, durch die sehr einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche, Ihre Produkte. Diese werden dann mit Google Ads beworben.

Zudem werden diese Produkte in die Landingpage integriert, auf die der Kunde nach einem Klick auf Ihre Anzeige gelangt. Die Landingpage ist dabei so gestaltet, dass sie das Kaufinteresse des Kunden weckt und zum weiteren durchstöbern des Shops verleitet.

Wir bieten Ihnen bei der Gestaltung Ihres Online-Shops gerne unsere Beratung an. Eine unverbindliche Anfrage können sie dabei über unser Kontaktformular stellen.

Auf der Seite von Google Ads wird die Werbung erstellt, die der Kunden während seiner Suche als Anzeige sieht. Auch wird entschieden, ob die Werbung nur in der näheren Umgebung oder global geschaltet werden soll. Diese Werbung muss dann nur noch mit den Schlüsselwörtern versehen werden, die bei einer Google Suche dazu führt, dass sie angezeigt wird.

 

Wie viel Traffic wird über Google Ads wirklich generiert?

Um nun herauszufinden, ob sich Ihre ganze Mühe gelohnt hat, können Sie Googles kostenloses Conversion-Tracking Tool verwenden.

Dieses ist ganz einfach über Ihr Google Ads Konto zu erreichen. So können Sie eine neue Conversion hinzufügen, die das Kaufverhalten und sonstige Interaktionen des Kunden mit Ihrem Online-Shop verfolgt.

 

Fazit

Die Kombination aus Shopwares sehr umfangreichen und doch einfach zu verwenden Funktionen, die das Erstellen eines auf Sie und Ihrer Kundschaft maßgeschneiderten Online-Shops erlaubt, so wie das Einbinden von Google Ads und Googles Conversion-Tracking Tool, erlaubt es Ihnen einfach Traffic zu generieren und diesen auch jederzeit im Blick zu haben.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.